Russisches Roulette mit Lieferanten von gefälschten Teilen

von: SiliconExpert am 10. September 2019

Herausforderungen des Geschäftsbereichs und die Entwicklung von AbhilfemaßnahmenEine5-teilige wöchentliche Thought Leadership-ArtikelserieArtikel 4: Russisches Roulette mit Lieferanten von gefälschten Teilen spielen

Gastautor: George Karalias, Unternehmensberater für die Industrie

Sind Sie in der Produktentwicklung schon einmal an einen Punkt gekommen, an dem Sie bereit sind, in die Produktion zu gehen, und stellen nach der Entwicklung fest, dass Sie ein Bauteil haben, das veraltet ist, einer Umweltvorschrift nicht entspricht oder - einfacher gesagt - für die nächsten sechs Monate nicht lieferbar ist? Haben Sie das Internet verzweifelt nach einem Ersatzteil durchsucht und eine Option von einer nicht autorisierten Quelle zu einem günstigen Preis gefunden? War das wirklich ein Gewinn?

Es gibt einen Namen für diese Art von Spiel - es heißt Russisches Roulette. Sie können hoffen, dass Sie sich nicht verletzen, aber die Wahrscheinlichkeit, dass Sie es tun, ist größer. Oder schlimmer noch, jemand anderes wird es, wenn er Ihr Produkt verwendet.

Es gibt viele Arten von nicht authentischen Halbleiterbauteilen. Bei einigen Fälschungen handelt es sich zum Beispiel einfach um nachgemachte oder beschädigte Teile, die aus verschiedenen Gründen nicht funktionieren. Bei anderen handelt es sich um voll funktionsfähige Bauteile, die in unangemessener Weise gekennzeichnet wurden, um anzuzeigen, dass sie anders (und in der Regel teurer) sind, als sie tatsächlich sind. Andere Komponenten wurden verändert, um Informationen zu sammeln oder absichtlich nicht zu funktionieren.

Fragen Sie sich selbst: Wann, glauben Sie, wurde die Fahne über die Wahrscheinlichkeit, dass dieses Teil fälschungsgefährdet ist, gehoben? Und wir reden hier nicht nur über hochzuverlässige, hochpreisige Komponenten. Alle stehen Schlange, um weniger kostspielige Standardteile zu kaufen, die aufgrund der vielen technischen Innovationen von heute sehr gefragt sind. Von Kondensatoren bis hin zu Arbeitsspeichern - sie alle sind heutzutage im Angebot.

Es ist unmöglich, Vorhersagen zu treffen, da die Elemente, aus denen sich die Fälschungsindustrie zusammensetzt, sowohl verborgen sind als auch sich ständig verändern. Die Erfahrung hat jedoch gezeigt, dass die Technologie der Fälscher nie weit hinter der Erkennungstechnologie zurückbleibt, und in einigen Fällen sind die Fälscher ihnen sogar technologisch voraus. All dies führt dazu, dass weniger gefälschte Teile entdeckt werden.

Sie müssen einen ununterbrochenen Produktionsprozess aufrechterhalten, aber Sie müssen auch wachsam sein, was Sie in Ihr Produkt einbauen. Was zunächst einwandfrei getestet wurde, kann im harten Einsatz katastrophal versagen. Genaue Echtzeitdaten über Ihre Komponenten, von der Entwurfsphase bis hin zur vollständigen Produktion, sind von entscheidender Bedeutung.

Was passiert, wenn die Beschaffung und der Einbau eines gefälschten Bauteils in Ihr Produkt zu Personenschäden oder sogar zum Tod führt, wenn es versagt? Kostspielige rechtliche Schritte sind die Folge, ebenso wie die Beeinträchtigung Ihrer Marke. Die Schädigung des Rufs eines Unternehmens kann allein schon den Gewinn schmälern.

Wie lassen sich gefälschte Komponenten vermeiden? Das Ziel ist es, wichtige Erkenntnisse und die richtigen Daten zur richtigen Zeit zu erhalten. Natürlich wollen Sie das alles ohne zusätzlichen Aufwand. Manuelle Methoden zur Entschlüsselung von Daten sind nicht so nahtlos wie eine rein digitale Transformation der Systeme eines Unternehmens, die vollständige Berichte und Warnmeldungen innerhalb einer Product-Lifecycle-Management-Plattform bietet. Es gibt keine andere Lösung, die dies besser kann als SiliconExpert.

Durch die SiliconExpert CONNECT Suite von Datenintelligenz-Integrationen wird das Teilemanagement und die Identifizierung und Eindämmung von Fälschungen zum Kinderspiel. Ihre Konstrukteure, Bauteilingenieure und Supply-Chain-Manager haben sofortigen Zugriff auf Echtzeitdaten und können so schneller bessere Entscheidungen treffen, ohne die Tools verlassen zu müssen, mit denen sie jeden Tag arbeiten. Eine schnellere und präzisere Produktauslieferung und -produktion fördert letztendlich das Unternehmenswachstum.

SiliconExpertWenn Sie mehr über die neuen Lösungen zur Erkennung und Bekämpfung von Fälschungen erfahren möchten, kontaktieren Sie uns unter sales@siliconexpert.com.

10. SEPTEMBER 2019 VON KEIRHOPPE

3