Sechs neue Stoffe auf der Kandidatenliste

von: SiliconExpert , am 21. Januar 2019

Mit Wirkung vom 15. Januar 2019 hat die Europäische Chemikalienagentur (ECHA) sechs neue besonders besorgniserregende Stoffe in die Kandidatenliste für die REACH-Verordnung aufgenommen. Die Kandidatenliste enthält nun 197 Stoffe.

Neue REACH-Kandidatenliste Stoffe

Nein.

Name der SubstanzCAS-NummerGrund für die Aufnahme

1

1,7,7-Trimethyl-3-(phenylmethylen)bicyclo[2.2.1]heptan-2-on15087-24-8Hormonschädigende Eigenschaften2

2,2-Bis(4′-hydroxyphenyl)-4-methylpentan

6807-17-6

Giftig für die Fortpflanzung

3

Benzo[k]fluoranthen207-08-9Krebserregend, PBT, vPvB4

Fluoranthen

206-44-0; 93951-69-0

PBT, vPvB

5

Phenanthren85-01-8

vPvB

6Pyren129-00-0; 1718-52-1PBT, vPvB

Das Team von SiliconExpert arbeitet derzeit daran, diese neu hinzugefügten besonders besorgniserregenden Stoffe zu kartieren und den REACH-Status auf SiliconExpert zu aktualisieren. Diese Aktualisierungen sollten innerhalb dieser Woche abgeschlossen sein. Sollten Sie Fragen haben, zögern Sie bitte nicht, ein Ticket über den Kundensupport einzureichen, und wir werden uns umgehend darum kümmern.

Quelle: 

Die vollständige Liste der Kandidaten für die REACH-Verordnung finden Sie unter: https://echa.europa.eu/candidate-list-table

3