Updates zu Regulierung und Compliance

EPA priorisiert fünf Chemikalien für die Risikobewertung gemäß TSCA

von: Joe Corbisiero
2. Januar 2024

Im Bestreben, die Vorschriften zur Chemikaliensicherheit zu verschärfen, hat die US-Umweltschutzbehörde EPA (Environmental Protection Agency) die Einleitung des Priorisierungsverfahrens für fünf weitere giftige Chemikalien im Rahmen des TSCA (Toxic Substances Control Act) angekündigt. Diese Entscheidung kann erhebliche Auswirkungen auf die Hersteller haben, da die EPA Schritte unternimmt...

Mehr lesen

Updates zu Regulierung und Compliance

EPA schlägt Änderung der PBT-Vorschriften für decaBDE und PIP vor (3:1)

von: Joe Corbisiero
1. Dezember 2023

Am 24. November 2023 veröffentlichte die Environmental Protection Agency (EPA) einen Regelungsvorschlag zur Änderung der Vorschriften für Decabromdiphenylether (decaBDE) und Phenol, isopropyliertes Phosphat (3:1) (PIP (3:1)), zwei der fünf persistenten, bioakkumulierbaren und toxischen (PBT) Chemikalien, die in den endgültigen Vorschriften der...

Mehr lesen

Branchennachrichten |Updates zu Regulierung und Compliance

EPA: Neue Regeln für PBT-Chemikalien und Verlängerung für PIP (3:1)

von: SiliconExpert
7. September 2021

Im Januar 2021 veröffentlichte die EPA endgültige Risikomanagementregeln, die die Verwendung von fünf PBT-Chemikalien einschränken, um die Exposition zu verringern und die menschliche Gesundheit und die Umwelt zu schützen. Im März 2021 kündigte die EPA jedoch an, die ursprünglichen Risikomanagementregeln im Rahmen eines offenen Verfahrens zu überprüfen...

Mehr lesen